Hinweis nach EU-Richtlinie

Um unser Angebot nutzerfreundlich, effektiv und sicher zu machen werden durch diese Webseite kleine Textdateien (sogenannte Cookies) bei Besuch auf dem Endgerät des Benutzers gespeichert.

Es gelten die hier gültigen AGB's, welche Sie mit Nutzung des Onlineangebotes automatisch akzeptieren.

Weitere Informationen finden Sie unter AGB's und Haftung/Datenschutz.

Dieser Hinweis entfällt,
wenn Sie akzeptiert haben!

Allgemein

Die Ein­stufung eines Gerätes erfolgt in der Bau­geräte­liste (BGL) stets nach der je­weiligen Kenn­grösse. Liegt das Gerät dabei zwischen zwei Kenn­grössen, werden der Mittlere Neu­wert und das Ge­wicht gemäß der be­nachbarten Geräte (grösser­es/kleiner­es) inter­poliert.

Ihre Daten zur Berechnung

Kenngrösse P :
zu berechnendes Gerät
 Wert A :
wird interpoliert
0,00 
 
Kenn­grösse P1 :
nächst kleineres Gerät (P1 < P)
 Wert A1 :
nächst kleineres Gerät
Kenn­grösse P2 :
nächst grösseres Gerät (P2 > P)
 Wert A2 :
nächst grösseres Gerät